Leider brauchte unsere Dory Diätfutter 

 was in so einer großen Gruppe nicht möglich ist.

                                                                                           

Unser Merlin wurde schwer gemoppt,

aber in seinem neuen Zuhause

                fühlt er sich sehr wohl, da ist er der King !!!                                                                         

 

Stella hat sich nach ihre letzten Babies

nur noch mit allen gezofft.

 

Pricilla hat sich schon länger in der Gruppe nicht mehr wohlgefühlt.

Da es für sie besser ist, hat unser Sohn sie übernommen,

sodass ich sie oft sehen kann.

Coco hatte immer Schwierigkeiten bei den Geburten und wurde auch in der Gruppe gemoppt.Seid ihrem Auszug lebt sie mit einem Kater zusammen,was sehr gut funktioniert Kristin hat leider auf Grund dessen das sie sich nicht in der Gruppe wohlgefühlt hat,angefangen die anderen Mitbewohner zu moppen.in ihren neuen Zuhause hat sie nun alles unter Kontrolle.

Pretty Women,hat sich leider auch nicht so wohl gefühlt in der grossen Gruppe. Sie ist mit einem Kitten von uns in ein neues Zuhause gezogen,wo Sie ganz Prinzessin sein kann.